Chronik und Dorfbuch von Widdershausen/Werra

Suche auf Website

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Allgemein

Gemeinde

Geographische Angaben Widdershausen

Geographische Koordinaten:

+5055+01002

Breitengrad/-minute:

50° / 55’ N

Längengrad/-minute:

10° / 02’ O

Höhe:

Werraaue 210 m ü.NN
Hornungskuppe 440 m ü.NN
Lehnberg 471 m ü.NN
Monte Kali 520 m ü.NN

Topographischen Karte 25(TK 25):

Nummer: 5026

Topographischen Karte 50(TK 50):

Nummer: L5126

Topographischen Karte 100(TK 100):

Nummer: C5126

Maidenhead-Locator:

JO50AW

UTM:

32U 5641404N 570289E

   

Allgemeine Angaben

Postleitzahl: 6431
(von 1961 bis 1972)

6431 Widdershausen/Werra

Postleitzahl: 6432
(von 1972 bis 1994)

6432 Heringen, Ortsteil Widdershausen

Postleitzahl: 36266 (ab 1994)

36266 Heringen, Stadtteil Widdershausen

Telefonvorwahl:

06624

Fläche in ha:
Gemarkung Heringen
Gemarkung Widdershausen


3.197

534

Gemeindenummer:

632009

Gemarkungsschlüssel:

2421

Kirchweih (Kirmes):

1. Oktoberwochenende

FOKO-Kennung:

WIDSENJO50AW

   

Kirchliche Zugehörigkeit (Evangelische Kirchen)

Kirchenprovinz:

Kurhessen und Waldeck

Kirchenkreis:

Sprengel Hersfeld

Pfarramt Widdershausen

Rüttelsburg 2, Tel.: 06624/7793

Selbstständige evan.-luth.Kirche

Brunnenstr.10, Tel: 06624/302

Pfarrbezirk:

Widdershausen/Obersuhl

   

Politische Zugehörigkeit

Staat:

Bundesrepublik Deutschland

Wappen: Der Bundesadler

Land:

Hessen

Wappen: Auf blauem Grund steht aufrecht der je 5mal rot und weiß-gestreifte mit roter Zunge gezierte hessische Löwe

Regierungsbezirk:

Kassel

Kreis:

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Wappen: Das Wappen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg zeigt in von Silber und Rot gespaltenen Schilde vorne das rote Hersfelder Doppelkreuz, hinten einen waagrechten silbernen Ast, aus dem ein Zweig mit drei silbernen Lindenblättern emporwächst

Anschrift der Kreisverwaltung:

36251 Bad Hersfeld
Friedloser Strasse 12
Telefon: 06621/87-0
Telefax: 06621/87-244

Stadt:

Stadtteil der Stadt Heringen

Altes Wappen:
3 Heringe auf blauem Grund
Neues Wappen:
3 Heringe auf blauem Grund

Hammer und Schlegel
Werrawelle

Anschrift der Stadtverwaltung:

36266 Heringen
Obere Goethestrasse 17
Telefon: 06624/933-0
Telefax: 06624/933-100

Ehemaliges Amt Friedewald:
Wappen der Gemeinde Friedewald zeigt im von Rot und Silber durch eine in der Mitte erhöhte Zinnenmauer geteilten Schild oben vier silberne Eichenblätter mit je einer Eichel, unten einen schwarzen vierschaligen Brunnen.

   

Homepage | Aktuell | Gemeinde | Dorfleben | Einwohner | Landwirtschaft | Schule | Kirche | Vereine | Bergbau | Erdbeben | Eisenbahn | Werra | Zonengrenze | Jagd | Burg Hornsberg | Sagen | Mittelalter | Landkarten | Kriege | Literatur | Gästebuch | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü