Chronik und Dorfbuch von Widdershausen/Werra

Suche auf Website

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Hausnamen - Dialekt

Gemeinde > Hausnamen

Hausnamen (Dorfnamen) in Widdershausen

Hier in der Version von Maria Kerth vom 6. September 1986:

Wee örm Werreschürn hittzedogs doch es!

Örm? Wesu da dos?Jou werklich, örm sain dee Werreschürrer hitt oun so mönchen rechtechen oalen Orjenalen, dee hitt net mehn loaen.
Bann dee freher so dee Stroß nüff onn nobb gingen, orr su scheen en där Kandel dohenn-schlechen, onn villmo ei noch äbbes ze verzehlen wußten:
Jo dos wör Werreschürn, do hatt me noch sinne Freid - doss wörn noch Zieden!

Bee hossen dann dee?
De hossen: "Marienschösch onn Schöschen Kört, Kadistenhänsen-Liss on del oa Wähnerhänsen-Gret, Stallhans onn Schlichhans, Bracksch Kätt, Schwötzditz onn där oal Düdel.
Handäls - Dönchels - Möttchen onn ehr Kört onn dee oale Trieschmänner. Där oal Schoster, Reppels-Kätt onn Breggengässer Lieschen. Mell-Jeorch oun Halax Häns, dee oal Winnenbood, dee Marie, där oa Föschhein onn Hannänchen von Ruden Stein.

Ich kennt je he nuch villmehn üffgezehl, dos weern:
"Kättenlissen-Heinchen onn Schniergreten-Heinchen, Lönsewecken-Ewelies onn Betnerschormen Marie, Wetsköllen-Lieschen onn Zinnhänsen-Gret, Schosterhänsen-Annlies onn Lengenschmeeds-Ebarr".

Onn dann gob's noch:
"Kuhlhoarn-Niks onn Marilliern-Hannjerch, Süsahns-Jakob onn Bracksch-Ecker-Häns".
Ach boss wönn dos doch alles verr scheene oale Hüsnomen, dee konnt mer net verwässel.

Dos wönn ei nuch:
Dühännersch-Möttchen on Hufhänsen-Marie, Mellheinen-Schösch onn Deckenorms-Hannjerch, Annemötten-Jeorch, Hannjotz-Schösch onn Ewelieren-Trüd.

Mäi koahnten ei nuch:
"Ecker-Decken onn sinne Barlies, Ecker-Möttchen onn Schmedsoarden-Lieschen, onn, onn, onn.
Alles su einmaleche Nomen onn orjenale Liet, dee me net verwässel kunnt.

Als letztes fallen mäi nuch iehn:
"Es wönn owwer secherlech nuch villmehn, dee ech hee net all üffgezehl konn, doch dee, dee hee stenn, stennei verr dee annere, dess me sech hittzedog nochemo en Beld gemach konn, bee dos freher woar, bee noch där oal Barmeistersch-Hannjerch geload hot onn Valtens-Jäck, Wissen-Häns onn Hoarn-Aod, Börtschniersch-Fried, där oa Säuhännler von Werreschürn, Mellorms-Niks, Stäffs-Hangerod on där oa schwözz Schriener."








Homepage | Aktuell | Gemeinde | Dorfleben | Einwohner | Landwirtschaft | Schule | Kirche | Vereine | Bergbau | Erdbeben | Eisenbahn | Werra | Zonengrenze | Jagd | Burg Hornsberg | Sagen | Mittelalter | Landkarten | Kriege | Literatur | Gästebuch | Kontakt | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü