Chronik und Dorfbuch von Widdershausen/Werra

Suche auf Website

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Rimbachs 1953

Dorfleben

Rimbachs "wohnen" in Wind und Regen
1953 in Widdershausen

Widdershausen hatte durch den kriegsbedingten Flüchtlingsstrom 400 zusätzliche Einwohner im vorhandenen Wohnraum unterzubringen.

Familie Rimbach wohnt nach der Flucht aus Dankmarshausen immer noch in einer Notunterkunft, Kasseler Post vom 11. Juni 1953, Nr. 132, Seite 3

Ausschnitt aus dem oberen Zeitungsartikel von 1953

Ausschnitt aus dem obigen Zeitungsartikel von 1953

Homepage | Aktuell | Gemeinde | Dorfleben | Einwohner | Landwirtschaft | Schule | Kirche | Vereine | Bergbau | Erdbeben | Eisenbahn | Werra | Zonengrenze | Jagd | Burg Hornsberg | Sagen | Mittelalter | Landkarten | Kriege | Literatur | Gästebuch | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü