Einquartierung 1810 - Widdershausen aktuelles Projekt

Chronik Widdershausen
Direkt zum Seiteninhalt

Einquartierung 1810

Chronik 3 > Kriege
Erhebungsrolle für Truppenunterbringungen im Jahre 1810 in Widdershausen

Zwischen 1807 und 1813 gehörte Widdershausen zum Königreich Westphalen.
Es entstand in Folge der napoleonischen Kriege und befand sich während seiner gesamten Existenz unter der Kontrolle Frankreichs.
Einquartierung französischer Soldaten in Privatunterkünften in den besetzten Gebieten 1807-1813, Gemälde: Ernst Henseler - Aus der Franzosenzeit (1894)
Ziel war die Schaffung eines Reform- und Modellstaates, der mit seiner modernen Staatsausrichtung und Verwaltung als Vasallenstaat Frankreichs Vorbildcharakter in Deutschland haben sollte. Kennzeichen der Modernität waren die Einführung einer Verfassung, Abschaffung von Adelsprivilegien, die Einführung der Gewerbefreiheit und der Gewaltenteilung. Zu den Modernisierungsmaßnahmen gehörte auch die Einführung des Dezimalsystems, womit ein einheitliches Maß-, Gewichts- und Münzsystem entstand.

Dies war auch deshalb notwendig, da sich das Königreich aus vielen verschiedenen Territorien (Fürstentümer, Herzogtümer, Grafschaften etc.) zusammensetzte, wodurch im Land 80 unterschiedliche Münzwährungen existierten. Die Einführung des Franken gestaltete sich zunächst schwierig. Per Dekret vom 11. Januar 1808 durften Rechnungen nur noch in Franken und Centimen erfolgen.
Ein halber Franken von 1808 mit dem Bildnis Hieronymus Napoleons 1807-1813
In dieser Erhebungsrolle sind für Verpflegungskosten marschierender Truppen für Widdershausen
42 Haushalte aufgeführt:
Einwohner
Jährliche Grundsteuer
Abzug bei der Grundsteuer

Franken
Centimen
Centimen
Ruch, Konrad, sen.
1
20
9
Haas, Johannes

60
4
Schäfer, Martin

36
2
Schneider, Konrad

24
1
Ruch, Jakob

36
2
Ruch, Friedrich

36
2
Ruch, Konrad

36
2
Ruch, Christoph

36
2
Schuchhardt, Konrad

36
2
Schneider, George

48
3
Schneider, Johannes

48
3
Ruch, Johannes

48
3
Eitzeroth, Johannes

48
3
Schäfer, Konrad, jun.
1
8
8
Volkenand, Valentin

72
5
Ruch, Andreas

24
1
Schäfer, Konrad

24
1
Schäfer, Johannes

84
6
Malkmes, Konrad

36
2
Schäfer, Jakob, jun.

84
6
Ruch, Nikolaus, sen.

60
4
Ruch, Nikolaus, jun.

60
4
Schneider, Valentin

36
2
Schäfer, Johannes
1
92
15
Zinn, Konrad
1
92
15
Mötzing, Jakob
1
92
15
Schneider, Jakob

24
1
Ruch, Jakob

24
1
Schäfer, Johannes
2
16
17
Schuchhardt, Konrad

96
7
Schneider, Peter

36
2
Gerlach, Jakob

36
2
Schneider Konrad

36
2
Eitzeroth, Christian
1
15
12
Thenert, Christian

72
5
Schäfer, Jakob, bei der Kirche

12
1
Schäfer, Nikolaus

60
4
Schuchhardt, Johannes

72
5
Zinn, Johannes

12
1
Muhell, Christoph

48
3
Schneider, Christoph, jun.

12
1
Haas, Nikolaus, jun.

48
3
Quellen:
Staatsarchiv Marburg, Signatur: HStAM, 78 a Hersfeld, 101
Erhebungsrolle der Kommune Heringen, Kanton Heringen, über Verpflegungskosten für marschierende Truppen für das Laufzeit: 1811-1812
Besucherzaehler
© 1998-2022
Google

» World Wide Web » X5 Helpsite

Zurück zum Seiteninhalt